/ Allgemein

Ob Fußballclubs, Bio-Limonaden, Tiefkühlpizza oder SchülerVZ – beim Wettbewerb „Jugend testet“ können junge Leute Produkte und Dienstleistungen testen. Mitmachen können Jugendliche zwischen 13 und 19 Jahre, entweder allein, mit FreundInnen der ganzen Klasse oder in der Jugendgruppe. Die Teilnehmenden wählen ihr Thema selbst aus und führen den Test durch und dokumentieren ihn. Eine Jury bewertet, wie systematisch der Test geplant und umgesetzt ist. Für die besten Arbeiten gibt es Geldpreise im Wert von 9.000 Euro sowie Reisen zur Preisverleihung nach Berlin zu gewinnen.
Anmeldeschluss zum Wettbewerb ist der 31. Dezember 2009.

Weitere Informationen zum Wettbewerb und zu den Regeln gibt es unter www.jugend-testet.de

Neuer Kommentar